Experimentelles Schreiben

Unser offenes Angebot des Miteinander-schreibens

Schreiben ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen, für die meine Frau und ich uns künftig noch mehr Zeit nehmen wollen als experimentelles schreibenbisher. Wir, Inge Neumann-Noell und Edgar Helmut Neumann, haben schon früher gerne geschrieben, teilweise das sogar zum Beruf gemacht.


Beim Schreiben lassen wir unsere Fantasien spazieren gehen, so wie wir das auch beim Malen machen. Will heißen, wir malen sowohl mit Farben als auch mit Worten. Wir schreiben heute oft einfach auf, was wir beobachten, und entwickeln daraus fiktive Geschichten. Manchmal entstehen so auch Gedichte, darunter auch Haiku.


Interessant finden wir es, wenn wir uns mit anderen Leuten austauschen können.


Noch interessanter ist es, wenn wir gemeinsam schreiben. Unser Traum wäre, wenn einmal in einer solchen Lernwerkstatt-Gruppe eine miteinander geschriebene Geschichte, vielleicht sogar ein Roman, zustande kämen.


Erfahrungen damit haben wir andernorts gesammelt. Ich habe in Überherrn bei einem mehrmonatigen Projekt auch sehr interessante Erfahrungen mit Realschülern sammeln können.


Näheres erfahren Sie auch immer unter www.experimentelles.de